Fußgängerin von Mann sexuell belästigt

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Amberg eine junge Frau sexuell belästigt. Der 25-jährigen Ambergerin kam zwischen dem Schanzl und dem Schießstätteweg ein Mann entgegen, ging an der Frau vorbei und griff ihr dann von hinten zweimal in den Schritt.

Die Frau flüchtet sich sofort Hause und zeigte diesen Übergriff erst am nächsten Tag an. Von dem Täter ist weiter nichts bekannt. Die Polizei Amberg hat Ermittlungen wegen sexueller Belästigung aufgenommen und nimmt Hinweise unter 09621/890-320 entgegen.