© Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Fußgänger von Auto erfasst

In Neustadt an der Waldnaab ist es Donnerstagabend zu einem Unfall gekommen, als ein 23-jähriger Autofahrer einer abknickenden Vorfahrtstraße folgen wollte. Gleichzeitig wollte nämlich ein 28-jähriger Fußgänger ebendie Straße überqueren, was der Autofahrer jedoch übersah.

Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert. Aufgrund seiner Verletzungen musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher kam unverletzt davon. Auch an seinem Auto entstand nur ein geringer Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.