Fußgänger von Auto erfaßt

Am Freitagabend ist es in Lappersdorf, im Ldkr. Regensburg, zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 23-Jährige übersah einen jungen Mann der gerade die Straße überqueren wollte und erfasste in frontal.

Das 25-Jährige Unfallopfer wurde durch die Wucht des Aufpralls zu Boden geschleudert und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen. Es wurde ein Gutachter hinzugezogen um die Unfallursache zu klären.