Fussball – SSV Jahn Regensburg gegen FC Erzgebirge Aue

Der SSV Jahn Regensburg spielt am Sonntag in der zweiten Fußball-Bundesliga zu Hause gegen den FC Erzgebirge Aue.

Es wird mit bis zu 12.000 Besuchern gerechnet. Die Begegnung wurde als Spiel mit erhöhtem Risiko eingestuft. Deshalb wird die Regensburger Polizei durch die Bereitschaftspolizei, die Bundespolizei und verschiedene Oberpfälzer Polizeidienststellen unterstützt. Anstoß ist morgen um 13:30 Uhr. Vor Beginn und nach Ende des Spiels wird es rund um die Continental Arena zu Verkehrsbehinderungen kommen.