© Foto: Maike Glöckner

Furth im Wald: Tödlicher Unfall

Tödlicher Ausgang eines Verkehrsunfalls im Raum Furth im Wald im Landkreis Cham. Donnerstagnacht kam ein 18-jähriger BMW-Fahrer, weil er zu schnell unterwegs war, auf Höhe Blätterberg in einer Kurve ins Schleudern.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem Feld mehrfach. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer setzten einen Notruf ab. Rettungssanitäter konnten den 18-Jährigen dann wiederbeleben. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er jedoch seinen schweren Verletzungen erlag.