Furth im Wald: Tiere mit Rattengift getötet

Achtung Tierbesitzer! In Ränkam – einen Ortsteil der Stadt Furth im Wald im Landkreis Cham – ist ein Tierfrevler unterwegs.

Im Zeitraum von August bis Mitte Oktober wurden in einem Anwesen im Margeritenweg insgesamt 21 Kaninchen und vier Hühner mit Rattengift getötet. Wer Hinweise zu dieser Serie geben kann, soll sich an die Polizeiinspektion Furth im Wald wenden.