Furth im Wald: Technischer Defekt löste Brand aus

Der Dachstuhlbrand gestern in Furth im Wald im Landkreis Cham ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden.

Ein überhitzter Kamin konnte als Brandursache jetzt ausgeschlossen werden. Der Sachschaden liegt bei ca. 100.000 Euro. Das Feuer war gestern am späten Abend in dem Einfamilienhaus ausgebrochen.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und löschte die Flammen. So konnte ein Übergreifen auf ein angrenzendes Gebäude verhindert werden.