Fünfter Tempel-Marathon in Etsdorf

Heute wird in Etsdorf, im Landkreis Amberg-Sulzbach, der „Tempel Marathon“ ausgetragen. Bereits zum fünften Mal wird ein Marathonlauf in Erinnerung an die Schlacht von Marathon und zu Ehren der über 2.500-jährigen Geschichte der Demokratie ausgetragen.

Mehr als 130 Läuferinnen und Läufer, darunter auch fünf Griechinnen und Griechen in traditioneller Rüstung, werden sich der Originalstreckenlänge von 38,5 Kilometer stellen. Rund um den Lauf wird ein deutsch-griechisches Freundschaftsfest gefeiert. Start der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Baugelände der Glyptothek Etsdorf.