© Foto: btr [GFDL]

Führungswechsel bei der Kliniken Nordoberpfalz AG

Josef Götz, der Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG,  hat mit sofortiger Wirkung sein Amt als Vorstand zur Verfügung gestellt.

Götz war seit 2004 am Klinikum Weiden tätig. Mit der Aufstellung der Kliniken Nordoberpfalz AG wurde er im Jahr 2006 zum Vorstand ernannt und war seitdem verantwortlich für die Geschäftsführung, Planung, Organisation und strategische Ausrichtung. In seiner Zeit wurden vielfältige Projekte zur Neustrukturierung der medizinischen und infrastrukturellen Entwicklung der Standorte vorangetrieben.

„Um den angestoßenen Wandel erfolgreich zu Ende zu bringen, bedarf es jetzt eines unbelasteten Neuanfanges. Daher bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass dies auch für die Entwicklung in der Geschäftsführung gilt und stelle daher meine Position als Vorstand zur Verfügung“, erklärt Götz.

Die Kliniken Nordoberpfalz AG machte in der letzten Zeit immer wieder Schlagzeilen, u.a. wegen eines Rekord-Defizits von fast zehn Millionen Euro. Wer auf Josef Götz als Vorstand folgt, ist noch unklar.