© Foto: Sabine Heinemann, pixelio.de

Fronberg: Verdächtiges Wurststück gefunden

Die Polizei Schwandorf bittet Hundebesitzer im Raum Schwandorf bei Spaziergängen sehr aufmerksam zu sein, da am Samstag auf der „Bruckwiese“ bei Fronberg ein verdächtiges Wurststück gefunden wurde.

Es könnte sein, dass das Wurststück präpariert war und als Giftköder verwendet wurde. Ob von dem Wurststück tatsächlich eine Gefahr für Hunde ausging, wird derzeit von der Polizei geprüft.