© Symbolfoto: RainerSturm / pixelio.de

Fronberg: Module aus Solarpark gestohlen

Im Solarpark Fronberg im Landkreis Schwandorf sind über 100 Solarmodule gestohlen worden. Zwölf weitere Module waren abgeschraubt und auf dem Gelände zurückgelassen worden.

Um auf das Gelände zu gelangen durchtrennten die unbekannten Täter den Zaun. Zum Abtransport mussten die Täter mindestens einen Sprinter oder Klein-Lkw benutzt haben. Insgesamt entstand ein Schaden von 16.000 Euro. Der Tatzeitraum konnte auf die Zeit zwischen dem 15. November und dem 22. März eingegrenzt werden. Die Polizei Schwandorf bittet um Hinweise.