Frau von eigenem Auto eingeklemmt

Eine 48-Jährige ist gestern Früh in Sulzbach-Rosenberg von ihrem eigenen Auto am Gartenzaun eingequetscht worden.
Sie fuhr mit ihrem Wagen aus der Garage, stieg aus und wollte noch das Garagentor schließen, als sich ihr Pkw selbstständig machte. Der Wagen rollte auf der abschüssigen Hofeinfahrt an und quetschte die 48-Jährige ein. Mit schweren Verletzungen musste sie ins Krankenhaus gebracht werden. Sie hatte wohl vergessen die Handbremse anzuziehen.