© Symbolfoto: Timo Klostermeier, pixelio.de

Flucht nach riskantem Überholmanöver

Nach einem riskanten Überholmanöver ist am Dienstag ein Autofahrer bei Hahnbach im Landkreis Amberg-Sulzbach vor der Polizei geflüchtet.

Eine Streife fuhr auf der B14 hinter einem Räumfahrzeug. Überholen war aufgrund des Gegenverkehrs unmöglich. Das scherte aber den Autofahrer hinter der Polizeistreife wenig. Er überholte die Beamten und das Räumfahrzeug, woraufhin ein entgegenkommender Pkw stark abbremsen musste.

Anschließend beschleunigte er, um vor der Polizei zu flüchten. Letztendlich konnte der 29-Jährige im Bereich Feuerhof gestoppt werden. Ihn erwarten jetzt diverse Anzeigen.