© Symbolfoto: Igelsböck Markus - .IM  / pixelio.de

Floß: Technischer Defekt war Brandursache

Am letzten Freitag (14.01.) und wenige Tage zuvor kam es zu zwei Bränden in einer Unterkunft in Floß im Landkreis Neustadt/WN. Jetzt liegen die Ergebnisse zur Brandursache in beiden Fällen vor.

Der Brand letzten Freitag ist mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen technischen Defekt an einem Wäschetrockner ausgelöst worden. Auch beim Brand eines Sofas wenige Tage zuvor, konnte eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. In diesem Fall hat eine nicht richtig ausgedrückte Zigarettenkippe das Feuer ausgelöst. Alle Bewohner der Unterkunft konnten bei den Bränden unverletzt evakuiert werden.