© Foto: Petra Bork / pixelio.de

Firmenlauf mal ganz anders

Am Donnerstag (1. Juli) startet der Bavarian Prints Firmenlauf – diesmal bayernweit. In dem neuen hybriden Konzept läuft jeder diesmal nicht nur für sein Unternehmen, sondern auch für seine Region.

Auf der Website des Bavarian Prints Firmenlauf können sich Firmen bis 31. Juli noch registrieren und so einen persönlichen Zugang für jeden Teilnehmer freischalten. Von 1. – 31. Juli laufen die Sportler ihre eigenen Lieblingsstrecken ohne Zeitdruck, ohne festen Termin – nach dem Lauf einfach die zurückgelegten Kilometer auf die Seite hochladen.

Auf der Website werden die gelaufenen Kilometer der einzelnen Regierungsbezirke und Landkreise ständig aktualisiert und in einem Laufbarometer angezeigt. So wird sofort deutlich, welche Region Bayerns vorne liegt oder welches Unternehmen am weitesten gelaufen ist. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von 25.000 Euro.