© Foto: Gerold Haas

Feuerwehreinsatz wegen Storchennest

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz für Feuerwehr und Polizei gab es Freitagvormittag in Blaibach im Landkreis Cham. Auf einem Kamin in der Bahnhofstraße hatte nämlich ein Storchennest zu kokeln begonnen.

Der Kamin war wohl vorher in Betrieb genommen worden. Jedoch war an seiner Spitze bereits im vergangenen Jahr eine Aufständerung zum Schutz des Storchennestes errichtet worden. Warum dieses jetzt trotzdem beschädigt wurde, prüft derzeit die Polizei Bad Kötzting. Tiere wurden nach aktuellem Stand glücklicherweise nicht verletzt.