© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Feuer in Schwarzenfeld: Seniorin erleidet Rauchvergiftung

Brand Donnerstagmittag in einem Mehrfamilienhaus in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf. Eine 89-Jährige erlitt dabei eine leichte Rauchvergiftung.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte sich im 1. Obergeschoss des Anwesens ein Feuer entwickelt. Die Nachbarn entdeckten den Brand, alarmierten die Einsatzkräfte und retteten die drei Bewohner. Der Sachschaden wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt, das Haus ist unbewohnbar.