Feuer in Pestalozzischule – Polizei ermittelt

Wegen einer Reinigungsmaschine, die in Brand geraten ist, musste heute die Pestalozzischule in Weiden geräumt werden.

Etwa 150 Schüler hielten sich zu dem Zeitpunkt in der Mittelschule auf. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Reinigungsmaschine hatte sich in einer Toilette entzündet. Wie das Feuer entstehen konnte, wird jetzt ermittelt.

Der Sachschaden liegt bei ca. 15.000 Euro. Für die Schüler endete der Unterricht wegen des Brandfalls bereits gegen 11 Uhr 30.