© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Feuer im Mehrfamilienhaus in Weiden

In einem Mehrfamilienhaus in Weiden hat es am späten Montagabend gebrannt. Das Feuer war in einem Zimmer im Erdgeschoss ausgebrochen.

Alle Bewohner des Hauses konnten sich ins Freie retten. Eine Bewohnerin erlitt leichte Verletzungen und kam vorsorglich ins Krankenhaus. Eine Wohnung ist total ausgebrannt, auch weitere Bereiche des Hauses sind nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kripo Weiden ermittelt.