© Foto: Jürgen Masching

Feuer am frühen Morgen in Wollau

Heute am frühen Morgen hat ein Holzschuppen in Wollau im Landkreis Neustadt/Waldnaab Feuer gefangen.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Schuppen schon in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte aber verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.