FC Amberg: Rücktritt der Abteilungsleitung

Der FC Amberg ist führungslos. Die Fußballabteilungsleitung hat gestern mit sofortiger Wirkung ihre Ämter niedergelegt und ist geschlossen zurückgetreten. Sie könnten nicht mehr an die notwendige perspektivische Neuausrichtung des Vereins glauben, begründeten die fünf Herren ihren Schritt.

Außerdem erschwerten ungelöste Fragen aus der Vergangenheit sowie die aktuellen Strukturen im Verein ihre Arbeit. Gleichzeitig legte Wolfgang Gräf aus beruflichen Gründen auch sein Amt als Teamleiter nieder.