FC Amberg: Letzte Änderung im Kader

Der Kader, mit dem der Fußball-Bayernligist FC Amberg in die Restrückrunde geht, steht. Mit dem Ablauf der Wechselfrist von Dienstag auf Mittwoch wurden die letzten personellen Entscheidungen getroffen.

Nicht mehr zur Truppe gehört Gratas Sirgedas. Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat u.a. ein Angebot eines belgischen Zweitligisten vorliegen. Ein Gelb-Schwarzer bleibt dagegen Caleb Clarke. Und neu im Team ist der griechische Abwehrspieler Dimitros Nakou, der vom Nordost-Landesligisten Dergahspor Nürnberg an die Vils kommt.

Der FC Amberg startet am 25. Februar mit dem Nachholspiel bei SV Erlenbach in die Restrückrunde.