Falsches Gewinnversprechen am Telefon – Polizei warnt vor Betrugsmasche

Die Polizei Nabburg, im Landkreis Schwandorf, warnt vor Betrügern. Die Masche der Betrüger ist immer dieselbe: Sie rufen an und geben vor, dass ein hoher Gewinn warte.

Um die volle Gewinnsumme zu erhalten, müssten die Opfer aber zuvor einen Geldbetrag auf ein ausländisches Konto überweisen oder einen Geldwertcode übermitteln. Wenn sich die Opfer darauf einlassen, ist das eingezahlte Geld weg und ein Gewinn wird nie ausbezahlt.

Die Betrüger arbeiten auch oft mit der sogenannten Call-ID-Spoofing Methode. Dabei wird eine seriöse Telefonnummer einer Firma oder einer Bank verwendet, die dann auf dem Display des Angerufenen erscheint.

Die Polizei weist darauf hin, derartige Anrufe sofort zu beenden. Bei seriösen Gewinnspielen ist es nie notwendig sich die Gewinnauszahlung zu „erkaufen“.