“Falsche 50er” aufgeflogen

Mit falschen 50-Euro-Scheinen bezahlten am Donnerstagabend zwei Männer in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel. Allerdings entlarvten aufmerksame Angestellte die „Blüten“. Die zwei 21- Jährigen versuchten in einem Einkaufs-Center ihr Glück.

Zunächst bezahlte einer der beiden seine erworbenen Backwaren mit einem gefälschten 50-Euro-Schein und bekam den Restbetrag ausbezahlt. Sein Komplize wollte in einem anderen Geschäft Tabakwaren kaufen. Allerdings bemerkte die Angestellte den Schwindel und verständigte die Polizei. Im Rahmen der Ermittlungen flog auch der falsche 50er beim Bäcker auf. Die Polizei übergab die beiden Männer und einen weiteren Komplizen an die Kripo Hof. Das Trio muss sich jetzt strafrechtlich verantworten.