© Symbolfoto: dpa

Fahrzeugdieb landet im Acker

Ein Fahrzeugdieb endete am Mittwoch in Wieselrieth im Landkreis Neustadt/Waldnaab im Acker.

Eine Zivilstreife wollte den BMW auf der B22 kontrollieren, aber der Fahrer gab Gas. Kurz vor Tännesberg kam er von der Straße ab, landete mit dem Pkw im Acker und flüchtete zu Fuß. Zahlreiche Streifen beteiligten sich noch in der Nacht an der Suche – vergeblich. Am nächsten Tag wurden zusätzlich Diensthundeführer und eine Drohne eingesetzt, so konnte der Mann in Tännesberg festgenommen werden. Wie die Ermittlungen zeigten, wurde der BMW zuvor im Landkreis Erlangen-Höchstadt gestohlen. Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Mannes auf seiner Flucht gefährdet wurden, sollen sich bitte bei der Polizei Vohenstrauß melden.