Exhibitionist in Regensburg unterwegs

Eine Spaziergängerin entdeckte Sonntagmittag einen Exhibitionisten nahe der Winzerer Höhe in Regensburg. Der Mann stand dort mit runtergelassener Hose, masturbierte und suchte dabei den Blickkontakt der Frau.

Als sie ihr Handy zückte, um den Mann zu fotografieren, flüchtete er stadteinwärts. Hinweise nimmt die Polizei Regensburg entgegen.

Beschreibung: Der Täter war ca. 30 Jahre alt, schlank und war bekleidet mit einer schwarzen Trainingshose mit weißen Streifen an der Seite. Zudem trug er einen dunkelfarbenen Pullover.