© Foto: DPG / Peithner 2019

Europas größte Physiktagung

Wegen der Corona-Pandemie musste die Deutsche Physikalische Gesellschaft ihre großen Tagungen über zwei Jahre hinweg ins Internet verlegen oder gar ausfallen lassen.

Nun treffen sich noch bis zum 9. September rund 4.000 Physikerinnen und Physiker aus aller Welt an der Universität Regensburg. Sie präsentieren ihre neuesten Erkenntnisse und Forschungsergebnisse zur Festkörperphysik auf dem größten Physikkongress Europas und tauschen sich aus. Über 3.600 Fachbeiträge stehen auf dem Programm.