Eulenraub in Großfalterbach

Ungewöhnlicher Tierraub in Großalfalterbach im Landkreis Neumarkt. Dort entwendete in der Zeit von Dienstagmittag bis Donnerstagmittag ein Unbekannter vier Eulen.

Die zwei Weißgesichtseulen und zwei Sperlingskäuze waren in unversperrten Volieren untergebracht. Der Wert der Raubvögel liegt bei ca. 2.000 Euro. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion Neumarkt entggen.