Erste Herausforderung für FC Amberg

Für den Fußball-Bayernligisten FC Amberg beginnt an diesem Wochenende der sogenannte „Ernst des Lebens“. Denn die Mannschaft ist nach einer inzwischen etwas über zweiwöchigen Vorbereitungsphase erstmals richtig gefordert. In der ersten Qualifikationsrunde zum Bayerischen Toto-Pokal müssen die Amberger heute beim Landesligisten SV Donaustauf Farbe bekennen.

„Wir treffen dabei auf ein gewachsenes Team, das auch heuer nach Höherem strebt. Wir sind klare Außenseiter, wobei uns diese Rolle durchaus zusagt“, erklärte Trainer Lutz Ernemann. Anstoß der Partie ist um 17 Uhr.