Erpresser bei Geldübergabe festgenommen

Im Landkreis Regensburg hat die Kripo am Donnerstag zwei Erpresser festgenommen. Bereits vergangenen Sonntag suchten die zwei 55- und 31-jährigen Männer einen 73-Jährigen zu Hause auf. Sie schlugen auf ihn und verlangten von ihm, bis Donnerstag, 17 Uhr, einen fünfstelligen Geldbetrag zu besorgen.

Als der 51-jährige Haupttäter zum vereinbarten Termin zur Abholung des Geldes auftauchte, klickten die Handschellen. Der Senior hatte nämlich in der Zwischenzeit Anzeige gegen die beiden ihm bekannten Männer erstattet. Auch sein Mittäter wurde noch am selben Abend verhaftet, jedoch nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen – im Gegensatz zu dem 51-Jährigen: Er wurde gestern in die JVA eingeliefert.