Entenrennen in Amberg

Die Vils in Amberg färbt sich heute wieder gelb. Denn bereits zum 17. Mal steigt das Amberger Entenrennen des Round Table Amberg. Rund 6.000 Enten und Küken schwimmen dann von der Frontfestgasse bis zum Landratsamt und tun dabei Gutes.

Alle Erlöse werden an gemeinnützige Organisationen in und um Amberg gespendet. Heuer ist nach dem Motto „Mund auf – Stäbchen rein – Spender sein“ zusätzlich eine Typisierungsaktion der DKMS mit dem Entenrennen verbunden. Wie der Verkauf von Speisen und Getränken sowie die Preisverleihung aus dem Entenrennen findet auch die Typisierungsaktion im Innenhof des Landratsamts statt.