© Foto: Susanne Schwab, Stadt Amberg

Energiepreispauschale für ärmere Mitbürger spenden

Die Energiepreispauschale für ärmere Mitbürger spenden. Dazu rufen in Amberg der Sozialdienst katholischer Frauen, die Caritas, die Diakonie und Oberbürgermeister Michael Cerny alle Besserverdienenden auf.

Neben den Energiekosten sind auch die Lebenshaltungskosten enorm gestiegen. Dies sorgt dafür, dass gerade bei Menschen mit geringen Einkommen, die vorher schon kaum finanzielle Spielräume hatten, nun das Geld noch knapper ist. Wer spenden will – alle vier Einrichtungen sind gemeinnützig und stellen Spendenquittungen aus.

Die Beiträge können an folgende Institutionen bzw. Konten überwiesen werden:

Caritasverband Amberg-Sulzbach: IBAN DE 18 7525 000 0190 5889 70, BIC BYLADEM1ABG

Diakonie Amberg-Sulzbach: IBAN DE44 7525 0000 0380 1038 04, BIC BYLADEM1ABG

Sozialdienst katholischer Frauen: IBAN DE78 7525 0000 0240 6287 35, BIC BYLADEM1ABG oder
IBAN CE28 7529 0000 0103 2541 43, BIC GENODEF1AMV

Amberger Bürgerstiftung: IBAN DE72 7525 0000 0200 3587 11, BIC BYLADEM1ABG oder
IBAN DE15 7529 0000 0000 1709 25, BIC GENODEF1AMV