Einbruch in Autohaus in Vilseck

Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Vilseck, im Landkreis Amberg-Sulzbach, erbeuteten bisher unbekannte Täter Wertgegenstände im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

In der Zeit zwischen Freitag, 08.02.2019, 20 Uhr und Samstag, 09.02.2019, 8 Uhr stiegen die oder der Täter gewaltsam in das Autohaus in der Schönlinder Straße ein.

Autos wurden zwar nicht aufgebrochen, aber Bargeld und Schmuck konnten erbeutet werden. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Kripo Amberg bittet unter der Telefonnummer 09621/890-0 um sachdienliche Hinweise die besonders im Tatzeitraum gemacht wurden.