Einbrecher steigen in Straßenmeisterei ein

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in das Gelände der Straßenmeisterei bei Auerbach im Landkreis Amberg-Sulzbach eingebrochen.

Vor Ort wurden zwei Container aufgehebelt und verschiedenes Werkzeug und Maschinen entwendet. Außerdem verschwanden mehrere Granitsteine und Granitplatten, die dort gelagert waren. Die Täter müssen zum Abtransport einen Lkw, möglicherweise mit Kran, benutzt haben.

Die Diebesbeute hat einen Wert von ca. 40.000 Euro. Der Sachschaden liegt bei 600 Euro. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion Auerbach entgegen.