© Foto: Stefan Jahreiß, Landratsamt Schwandorf

„Duzl-Baum“ ab sofort im Wild- und Freizeitpark Höllohe

Im Wild- und Freizeitpark Höllohe im Landkreis Schwandorf gibt es ab sofort eine neue Attraktion: Einen „Duzl-Baum“ am Waldspielplatz. Hier können Kinder ihren Schnuller anbinden, wenn sie bereit sind, sich davon zu trennen.

Möglicherweise fällt es den Kids leichter den Schnuller herzugeben, wenn sie sehen, dass sich auch schon andere Kinder dazu entschieden haben. Die Idee des Schnullerbaums stammt ursprünglich aus Dänemark. Der älteste bekannte Schnullerbaum steht seit den 1920er-Jahren auf der dänischen Insel Thurø. Mittlerweile gibt es in vielen öffentlichen Parkanlagen, Zoos oder Freizeitparks Schnullerbäume. Seit dieser Woche eben auch im Wild- und Freizeitpark Höllohe.