Dreister Einbrecher

Am helllichten Tag ist ein Einbrecher in Regensburg in ein Anwesen eingedrungen und hat Diebesgut im Wert eines vierstelligen Eurobetrages entwendet.

Der Unbekannte schlug am Dienstag zwischen 12 und 16 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Walderdorffstraße zu. Mit brachialer Gewalt brach der Täter die Wohnungstüre auf und verschaffte sich so Zutritt. Aus den durchwühlten Wohnräumen fehlen nun Bargeld und Schmuck. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Regensburg entgegen.