Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A93

Drei Verletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern auf der A93 ereignet hat. Kurz nach der Anschlussstelle Thiersheim in Richtung Hof hatte ein 41-Jähriger zum Überholen angesetzt und einen von hinten kommenden BMW eines 19-Jährigen übersehen.

Dadurch kollidierten die beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß erlitten der BMW Fahrer und sein Beifahrer, sowie der 41-Jährige leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Landung des Rettungshubschraubers musste die Autobahn in beide Richtungen kurzfristig gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.