© Foto: Bundespolizei, Josef Pongratz

Diesel aus Gleisbaumaschine abgezapft

© Foto: Bundespolizei, Josef Pongratz

Ein oder mehrere Täter haben im Zeitraum von 23. Juni bis 3. Juli aus einer Gleisbaumaschine in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg 1.500 Liter Diesel abgezapft.

Die Maschine stand auf einem Abstellgleis in der Nähe des Bahnhofs. Bei der Inbetriebnahme am Freitag hatten Bauarbeiter festgestellt, dass der Tank, obwohl mit einem Vorhängeschloss zusätzlich gesichert, leer war.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die große Menge Kraftstoff mit einem Klein-Lkw, einem Kastenwagen oder mit einem Fahrzeug mit Anhänger abtransportiert wurde. Die Bundespolizei Regensburg ermittelt wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall und bittet um Zeugenhinweise.