Diebestour im Altenheim

Eine  Diebin ist am Donnerstagabend  in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr in einem Altenheim in der Erlhofer Straße in Hof unterwegs gewesen. Offenbar nutzte sie die Zeit, in der sich die Heimbewohner beim Abendessen befanden und durchwühlte die Zimmer nach Wertsachen und Bargeld.

Die Täterin wurde dann auch fündig und erbeutete etwa 80 Euro. In einem zweiten Fall ging sie leer aus. Mehreren Personen war zur Tatzeit eine verdächtige Frau aufgefallen, die sie im Heim gesehen hatten. Vermutlich handelte es sich dabei um die Täterin. Allerdings kamen die Diebstähle erst ans Tageslicht, als die Frau bereits verschwunden war. Eine genaue Beschreibung der Verdächtigen finden Sie unter ramasuri.de. Hinweise bitte an die Polizei in Hof.

 

Beschreiung der Verdächtigen:
– etwa 40 – 45 Jahre alt
– ca. 165 cm groß und schlank.

Sie hatte dunkelblonde Haare und trug schwarze Kleidung. Hinweise zu den Diebstählen bitte an die Polizeiinspektion Hof unter Tel. 09281 / 704-303