Deutsch-Amerikanisches Volksfest beginnt

Am Freitag beginnt wieder das Deutsch-Amerikanische Volksfest auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Das Fest ist am 03. und 04. August von 11.00 bis 24.00 Uhr und 05. August von 11.00 bis 23.00 Uhr für Besucher geöffnet.

Ein großer Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften und über 100 verschiedenen Ständen wartet auf die Besucher. Auch beim Essen ist eine Menge geboten: es gibt ein internationales Angebot an Speisen, wie z.B. Barbeque Ribs, Tacos, Chili, Steaks oder auch amerikanische Eiscreme. Auch in diesem Jahr veranstalten die US-Armee und die Bundeswehr wieder gemeinsam eine grosse Waffen- und Geräteschau.

Die Anfahrt zum Volksfestplatz ist ausschließlich über Tor 6 an der B299 beim Gründerzentrum Grafenwöhr möglich. Für die Ausfahrt steht nur Tor 4 an der B299 bei Tanzfleck zur Verfügung. Kostenlose Parkplätze stehen im Truppenübungsplatz und in der Stadt Grafenwöhr ausreichend zur Verfügung und sind ausgeschildert. Shuttlebusse bringen die Besucher von den Parkplätzen im Stadtgebiet im 15- bis 30-Minuten Rhythmus zum Festplatz und zurück.

Bitte Personalausweis nicht vergessen. Rucksäcke, große Taschen und Beutel, Kühl- und Picknickboxen dürfen nicht mitgebracht werden. Das Deutsch-Amerikanische Volksfest läuft bis einschließlich Sonntag.

Viele weitere Fragen werden auf der Fragen & Antworten-Seite des Volksfestes beantwortet.