Deining: Hase klaut Huhn

Die Vorbereitungen für das Osterfest laufen anscheinend schon in Deining im Landkreis Neumarkt. Dort hat ein Hase ein Huhn geklaut.

Passiert ist das Ganze bereits am Sonntag kurz nach 23 Uhr in der Leutenbacher Straße. Zu dieser Zeit machte sich ein Mann mit einem hellen Ganzkörper-Hasenkostüm mit Schlappohren im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses zu schaffen.

Der Hase fand anscheinend das dort stehende weiße Huhn attraktiv und verschwand damit. Eine Kamera hat die Entführung aber aufgezeichnet. Die Gartenfigur hat einen Wert von 70 Euro.  Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei in Neumarkt entgegen. Der Täter ist ca. 170 cm groß, ca. 20 Jahre alt und trägt keinen Bart. Unter dem Kostüm trug er eine Unterbekleidung mit camouflage-artigem Muster.