Da warens Drei: Wölfe auf Truppenübungsplatz

Experten haben auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) in der Oberpfalz einen dritten Wolf nachgewiesen.

Das Tier sei ein Männchen aus der zentraleuropäischen Tieflandpopulation, teilte das Bayerische Landesamt für Umwelt am Mittwoch mit. Unklar sei aber noch, zu welchem Elternrudel das Tier gehört.

Außerdem wollen die Spezialisten anhand von Speichelproben aus der Pegnitzau in Franken klären, ob eines der Tiere vom Truppenübungsplatz nach Westen gewandert ist. Ergebnisse werden den Angaben zufolge in rund zwei Wochen erwartet.