Crowdfunding der Blue Devils erfolgreich

Die Blue Devils Weiden haben es geschafft: Das benötigte Geld ist beisammen. Um die Eishockey-Oberliga in Weiden zu halten, brauchten die Blue Devils 100.000 Euro. Dafür wurde letzte Woche eine Crowdfunding-Aktion gestartet – und das erfolgreich. Innerhalb von nur 11 Tagen haben die Weidener jetzt das Geld zusammen.

Ende Mai muss der EV Weiden beim Deutschen Eishockey-Bund die Unterlagen für den Start in der Oberliga einreichen. Dazu gehört auch ein tragfähiges finanzielles Konzept. Dafür soll eine Spielbetriebs-GmbH gegründet werden. Die finanziellen Mittel dieser Gruppe reichten nicht aus. Doch insgesamt 880 Fans und Firmen haben den Blue Devils jetzt unter die Arme gegriffen und die Oberliga gesichert.