© Foto: Center for Disease Control

Corona-Pandemie: Positive Entwicklung in der Oberpfalz

Drei Monate nach Beginn der Corona-Pandemie zeichnet sich auch in der Oberpfalz eine positive Entwicklung ab. Die Zahl der Neuinfektionen ist bereits seit einigen Wochen auf einem niedrigen Niveau.

In den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Cham und Neumarkt liegt die 7-Tage-Inzidenz bei Null. Erfreulich ist auch die Lage im Landkreis Tirschenreuth. Der Landkreis war vor ein paar Wochen noch der Corona Hotspot in der Region. Nun war der Landkreis 12 Tage ohne Neuinfektion, bevor am Dienstag wieder ein einzelner Fall entdeckt wurde.