© Foto: Stadt Tirschenreuth

Codewort „Tirschenreuth Helau“

Die Stadt Tirschenreuth plant von 8. bis 12. Februar eine Faschingsaktion. Um trotz der aktuellen Situation Faschingsstimmung aufkommen zu lassen, soll jeder Tirschenreuther ein lustiges und kreatives Bild in Verkleidung machen und in den sozialen Medien der Stadt hochladen. Die Bilder werden dann online prämiert.

Als Belohnung erhält jeder Teilnehmer am 12. Februar in verschiedenen Bäckereien einen kostenlosen Krapfen. Die Kinder müssen nur das Codewort „Tirschenreuth Helau“ nennen. Erwachsene bekommen einen, wenn sie in Faschingsverkleidung in die Bäckerei kommen. Insgesamt werden 750 Krapfen verschenkt.