© Symbolfoto: dpa

Cham: Cannabispflanzen und Munition sichergestellt.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Polizei bei einem 27-Jährigen in Bad Kötzting im Landkreis Cham Cannabispflanzen und Munition sichergestellt.

Der Mann war beschuldigt worden, an seiner Arbeitsstelle über mehrere Jahre hinweg Gegenstände aus Firmeneigentum entwendet zu haben. Ende August durchsuchte die Polizei seine Wohnung. Beweismittel wurden sichergestellt. Die Beamten entdeckten aber zudem noch eine Aufzuchtanlage für ca. 90 Hanfpflanzen und weitere Betäubungsmittel. Außerdem war der 27-Jährige im Besitz scharfer Pistolenmunition. Dafür kassiert der Mann Anzeigen. Die Kripo Regensburg und die Polizei Bad Kötzting ermitteln weiter in dem Fall.