© Foto: Stefan Gruber

Burglengenfeld: Badeverbot in der Naab

Die Stadt Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf hat ein Badeverbot in der Naab verhängt. Das Verbot gilt im gesamten Stadtgebiet und umfasst auch das zugehörige Umland.

Betroffen sind alle Badestellen sowie wilde Zugänge. Hintergrund ist der Nachweis von Blaualgen im Wasser. Sie können Gifte produzieren, die hautreizend und giftig wirken können. Beim Verschlucken von größeren Mengen können Durchfälle sowie Leber- und Nierenerkrankungen auftreten.