Brand in einer Scheune bei Floss

Heute am frühen Morgen hat eine Scheune in Gösen in Floß im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab gebrannt.

Alle darin befindlichen 65 Rinder konnten gerettet werden. Die vier Bewohner des angebauten Wohnhauses blieben unverletzt. Auch ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Wie hoch der Schaden ist und zur Brandursache ist noch nichts bekannt.