© Symbolfoto: Tim Reckmann, pixelio.de

Böller auf Tankstellengelände geworfen

Gefährliche Aktion durch einen Böllerwurf! Ein 16-Jähriger hat am Samstag in Weiden einen angezündeten Silvesterkracher aus einem fahrenden Auto auf ein Tankstellengelände geworfen.

Der Böller explodierte in der Nähe einer Zapfsäule. Die Polizei konnte den 16-jährigen Werfer ermitteln. Er erhält nun eine Anzeige wegen Herbeiführens einer Brandgefahr und wurde seinen Eltern übergeben.