Bödenwöhr – Schwerer Verkehrsunfall auf B85

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der B85 bei Bodenwöhr, im Landkreis Schwandorf.

Auf der Bundesstraße war ein Abschleppunternehmen damit beschäftigt, einen liegengebliebenen Lkw zu bergen. Beide Fahrzeuge hatten ihr Warnblinklicht an. Eine 24-jährige Autofahrerin übersah allerdings trotzdem die abgestellten Lkws und fuhr nahezu ungebremst auf den Auflieger des Abschleppunternehmens auf und kam schließlich erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Bei dem Unfall wurde der gesamte Motorblock aus dem Wagen gerissen. Die 24-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Ein Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die B85 war für zwei Stunden komplett gesperrt.